Büroeinrichtung

Telefon: +49 (0)631 36662-13
Fax: +49 (0)631 36662-22

E-Mail senden

Kontaktformular senden

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Sie befinden sich hier: Startseite / Büroeinrichtung / Akustik

Akustik

Störfaktoren am Arbeitsplatz

Die Wahrnehmung von Lärm zählt zu einem der größten Störfaktoren am Arbeitsplatz. Die Ursachen sind vielfältig. Lärmeinwirkung von außen, durch Kollegen oder durch Betriebsgeräusche von Büromaschinen sind hierfür ebenso Verursacher wie eine mangelhafte Raumakustik. Zwangsläufig führt die konstante Lärmeinwirkung zur Minderung der Konzentrationsfähigkeit, löst Stress aus und verringert damit die Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen. Deshalb ist die Raumakustik ein sehr komplexes und wichtiges Thema, das bei jeder Raumplanung zwingend zu berücksichtigen ist.
Hierbei gibt es mehrere Ansatzpunkte die Akustik zu optimieren.

In der Planungsphase eines Neu- oder Umbaus
Durch die Simulation der akustischen Gegebenheiten können bereits in der Planungsphase eines Bauwerks spätere negative Akustikmerkmale definiert werden. Diese bieten die Basis der Akustikoptimierung. Durch die gezielte Auswahl geeigneter Materialien und die Vermeidung akustisch ungünstiger geometrischer Eigenschaften eines Raumes kann die Raumakustik bereits im Vorfeld positiv gestaltet werden.
Dadurch entfallen unnötige Kosten durch nachträgliche Ein- und Umbauten.

Nachträgliche Optimierung
Das Team von Römer + Römer in Kaiserslautern unterstützt Sie bei der richtigen Planung und bietet Ihnen mit Schallabsorbern und Raum-in-Raum-Systemen eine erstklassige Innenraumgestaltung, die für ein entspanntes Arbeiten sorgt.